Logo Blasmusik

Am 17.07.2015 eröffnete das Klarinetten-Quartett mit den Jungmusikern Martina Bauer, Annalena Betz und Antonia Wilczek unter der Leitung von Sofija Molchanova unser diesjähriges Jugendkonzert in Landsberied. Sie spielten das Stück „Amerika“ aus dem Musical West Side Story.

Danch spielte die Bläserklasse der Grundschule Grafrath und das Jugendensemble der Blasmusik Schöngeising mit der Dirigentin Monika Stöhr. Durch das Programm führten Marlies Poller und Finn Louis.

Als diese endeten betrat die Jugendblaskapelle unter der Führung von Paul Roh die Bühne. Unter den insgesamt 9 gespielten Liedern befanden sich unter anderem „Mission Impossible“ und „Skyfall“, bei denen ganz cool mit Sonnenbrille gespielt wurde, „Nessaja“ aus Tabaluga und „Thank you for the Music“ gesungen von Leni Rößler. Und natürlich durften „Baba´s Reagge-Rock“ und „Rock mi“, die wegen der tanzenden und singenden Kapelle und dem Luftgitarre spielenden Dirigenten nicht nur den Zuhörern Spaß machte, sondern auch der Jugendblaskapelle, nicht fehlen.

                           

 

 

Auch dieses Jahr bestanden wieder Musiker aus unserer Kapelle die D1-Prüfung. Laura Wildmann , Jeremy Hassmann, Simon Weigl (alle Trompete), Christoph Pfaffenzeller (Schlagzeug) und Julia Pilotto (Querflöte) bekamen für ihre Leistungen eine Urkunde und ein bronzene Anstecknadel.

Der Wanderpokal der Jugendblaskapelle Schöngeising, der für zahlreiches Erscheinen in den Proben und bei Auftritten steht, ging dieses Jahr an Leni Rößler. Den 2. Platz sicherte sich Johanna Moser vor Simon Weigl.

Natürlich bedankten sich die jungen Musiker bei ihren Dirigenten Paul Roh und Monika Stöhr und ihrer Jugendleiterin Conni Rößler für ihre Bemühungen.

Abschließend war das Konzert ein voller Erfolg!

Franziska Elstner

Besucherzahlen

Heute 1055

Gestern 1147

Woche 5261

Monat 25213

Insgesamt 526368

Aktuell sind 4 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions