Logo Blasmusik

Am 07.11.2015 nahm die Blasmusik Schöngeising neben elf weiteren Vereinen am Konzertwertungsspiel des Bezirksmusikverbands Amper in der Grundschule Dachau Ost teil. Mit dem Pflichtstück „Along the River“ und unserem Selbstwahlstück „Lord Tullamore“ traten wir in diesem Jahr erneut in der Oberstufe an. Durch eine unabhängige Jury wurden die Vereine, die in verschiedenen Schwierigkeitsstufen (Kritikspiel; Grund, Unter, Mittel- und Oberstufe) antraten, beurteilt. Die musikalischen Leistungen bewertete die Jury nach der geltenden Wertungsspielordnung des Bayerischen Blasmusikverbands anhand der folgenden zehn Kriterien mittels eines Punktesystems:

• Intonation und Stimmung
• Rhythmik und Zusammenspiel
• Technische Ausführung
• Dynamik und Klangausgleich
• Ton- und Klangqualität
• Phrasierung und Artikulation
• Tempo und Agogik
• Stückwahl im Verhältnis zur Leistungsfähigkeit und Besetzung des Orchesters
• Stilempfinden und Interpretation
• Musikalischer Gesamteindruck

Dabei kann jedes Kriterium von jedem einzelnen Jurymitglied mit maximal zehn Punkten bewertet werden. Sowohl das Pflicht- als auch das Selbstwahlstück werden dabei getrennt voneinander bewertet. Im Anschluss daran wird das Gesamtergebnis ermittelt.

Die Blasmusik Schöngeising erhielt in diesem Jahr im Gesamtergebnis 84 von 100 möglichen Punkten. Mit dieser Endpunktzahl erreichten wir in der von uns gespielten Oberstufe das zweithöchste zu vergebende Prädikat:

„Mit sehr gutem Erfolg“ teilgenommen.

 

 

Besucherzahlen

Heute 1054

Gestern 1147

Woche 5260

Monat 25212

Insgesamt 526367

Aktuell sind 8 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions