Logo Blasmusik

Einen sehr guten Draht zu Petrus scheinen die Organisatoren der Leonhardifahrt in Fürstenfeldbruck in diesem Jahr gehabt zu haben. Bei strahlendem Sonnenschein und milden Herbsttemperaturen machten sich hunderte von Pferden, verschiedene Kutschen und zahlreiche Blaskapellen am Samstag Nachmittag auf den Weg durch die Innenstadt von Fürstenfeldbruck.

 

 

Unter der bewährten Leitung von Reinhard Weigl zog auch die Blasmusik Schöngeising mit einer starken Besetzung von 40 Musikerinnen und Musikern von der Münchner Straße aus hinauf Richtung Rathaus und weiter über die Pucher Straße. Hier geriet der Zug dann zunächst eine Zeitlang ins Stocken. Grund hierfür war ein Notarzteinsatz in der Schöngeisinger Straße. Bald darauf ging es jedoch wieder „Flott voran“ weiter über die Puchermühlstraße und die Schöngeisinger Straße in die Hauptstraße. Nochmals vorbei am Rathaus, in die Augsburger Straße und schließlich zum Endpunkt am Volksfestplatz.

 

                              

 

                               

 

                                

 (Fotos: Marit Stelzner)

 

 

Besucherzahlen

Heute 1280

Gestern 1147

Woche 5486

Monat 25438

Insgesamt 526593

Aktuell sind 69 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions