Logo Blasmusik

Der Wettergott hatte in diesem Jahr am 1. Mai kein Einsehen mit den Burschen und ließ es in Strömen regnen. So durfte die Blasmusik Schöngeising das Maibaumaufstellen der Geiselbullacher unter dem Dach von zwei kurzfristig aufgestellten Pavillons musikalisch begleiten.

Der 29 m hohe Maibaum wurde per Muskelkraft und in diesem Jahr aufgrund der Witterung auch mit Hilfe eines stützenden Baggers aufgestellt. Nachdem der Maibaum um die Mittagszeit schließlich in der Senkrechten stand, honorierten wir dies natürlich mit dem „Bayerischen Defiliermarsch“ und kehrten sichtlich ausgekühlt in die Halle des Gutshofs Stürzer zurück. Dort konnten wir uns zunächst mit Kaffee und Tee etwas aufwärmen, bevor wir die zahlreich erschienenen Gäste bis zum Nachmittag musikalisch unterhielten.

Besucherzahlen

Heute 1286

Gestern 1147

Woche 5492

Monat 25444

Insgesamt 526599

Aktuell sind 5 Gäste und keine Mitglieder online

Kubik-Rubik Joomla! Extensions